Privater Gebrauch
von Aufzügen
Geschäftlicher Gebrauch
von Aufzügen
Verschiedenen
Aufzugsarten
Geschichte
vom Aufzug
Sicherheit
des Aufzuges

Bauaufzug

Ein Bauaufzug ist ein Gerät, das überwiegend in der Bauwirtschaft zum Einsatz kommt, obgleich auch eine ähnliche Anwendung im Privatbereich denkbar ist. Neben dem Transport von Lasten könnte ein Bauaufzug zur Beförderung von Personen verwendet werden, welche bei bestimmten Ausführungen allerdings speziell in die Bedienung eingewiesen worden sein müssen. Diese Einweisung dient als Vorsichtsmassnahme, da sich die betreffenden Personen im Störungsfall selbst aus der Aufzugskabine befreien können müssen.

Ein großer Teil der Bauaufzüge verwendet das Zahnstangen- bzw Ritzelprinzip. Bei dieser Art von Bauaufzug werden die Kabinen mittels Ritzeln, welche in den allermeisten Fällen mit Elektromotoren betrieben werden, an Gittermasten bewegt. Sinnvolle Förderhöhen bewegen sich in der Regel zwischen 75 und 450 Metern. Es werden, je nach Kapazität der Kabine und Förderhöhe, Geschwindigkeiten zwischen 20 und 100 Meter pro Minute erreicht.

Ein moderner Bauaufzug besitzt normalerweise eine Tragfähigkeit zwischen 100 und 10.000 Kilogramm. Bei den Ausführungen für schwerere Lasten wird die Antriebsausführung mit unterstützenden Maßnahmen (z.B. Hydraulik) versehen, die dazu dienen, die hohen Anlaufströme unter Last zu vermindern.

Neben der einfachen Ausführung des Bauaufzugs mit einer Einzelfahrkorbanlage, existiert auch eine zweite Variante, welche mit einer Doppelfahrkorbanlage ausgestattet ist. In dieser Ausführung werden die Zahnstangen an den beiden gegenüberliegenden des Gittermastes angebracht, was den Vorteil hat, dass sich die Kabinen unabhängig voneinander bewegen können. In der Regel kommt die Ausstattung eines Bauaufzugs mit Doppelfahrkorbanlage bei grösseren Bauvorhaben zum Einsatz um Kosten und Zeit einzusparen.

Abschließend lässt sich sagen, dass viele moderne Bauten und Gebäude ohne den Einsatz von Bauaufzügen nicht oder nur unter äußersten Schwierigkeiten zu realisieren wären. Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser bundesweites Aufzugsnetzwerk können wir Ihnen gerne ausführliche Informationen zu Bauaufzügen zukommen lassen oder Ihnen einen Ansprechpartner vor Ort empfehlen.

Informationsanfrage
Jetzt kostenlos und unverbindlich
weitere Informationen anfordern
  kostenloses Informationsmaterial erhalten

  unverbindliches Angebot erhalten

  ein kostenloses Beratungsgespräch vor Ort



  Ich habe die Datenschutzbedingungen
gelesen und akzeptiere sie.



      Impressum     Kontakt     AGB     Datenschutz     Partner